Brennstoff Gas – Was gibt es zu beachten?

In Hinblick auf die Brennstoffe treffen Sie auf etliche Vertreter. Natürlich gibt es darunter einige Neuheiten, doch der ultimative Klassiker ist Gas. Eine Gasheizung bringt etliche Vorteile mit sich und kann in jedem Heim installiert werden. Damit die Heizung aber betrieben werden kann, benötigen Sie den Brennstoff Gas, doch auch einen passenden Schornstein. Der Schornstein ist essenziell für einen reibungslosen Betrieb, weshalb wir Ihnen zeigen, warum Gas eine gute Wahl ist und welche Schornsteine wir anbieten.

 Was ist Gas?

Gas ist lediglich die Abkürzung für Erdgas. Es zählt zu den beliebtesten Brennstoffen für Gasheizungen, doch in einigen seltenen Fällen wird Gas sogar verstromt. Allerdings dürfen Sie nicht den Fehler machen und Erdgas mit Autogas verwechseln. Jenes ist meist ein Nebenprodukt der Erdölraffination und hat nur bedingt etwas mit Erdgas zu tun. Zu finden ist Erdgas in unterirdischen Lagerstätten, oftmals in der Nähe von Ölquellen. Der Grund ist, dass der Entstehungsprozess beider Rohstoffe ähnlich ist, weshalb es nur logisch ist, dass diese nicht weit voneinander entfernt sind. Um das Gas anschließend zu transportieren, kommen sogenannte Pipelines zum Einsatz. Die Zusammensetzung von Gas ist relativ simpel, denn zum Großteil besteht jenes aus Methan, welches hochentzündlich ist. Neben Methan finden Sie noch Butan, Propan, Stickstoff, Schwefelwasserstoff, Ethan sowie Kohlenstoffdioxid. Sie sollten aber auf den Methanwert achten, denn jener ist hauptsächlich für den Verbrennungsprozess zuständig. Ihnen wird aber auffallen, dass die Zusammensetzung je nach Ursprung etwas variiert.

Biogas als Alternative

Bei der Suche nach Gas treffen Sie zwangsläufig auf Biogas. Im Gegensatz zu klassischem Erdgas ist Biogas kein fossiler Brennstoff. Stattdessen entsteht es, wenn es zur Vergärung von Biomasse kommt. Im Grunde kann also gesagt werden, dass Biogas aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Genauso wie das klassische Gas können Sie auch Biogas für Ihre Heizung verwenden. Allerdings sollten Sie bedenken, dass die Energiezufuhr durch Biogas etwas geringer ist. Beide Arten sind aber durchaus gute Brennstoffe, sodass Sie ganz in den Genuss der angenehmen Wärme kommen können.

Welche Vorteile bietet Gas?

Mit Sicherheit vergleichen Sie Gas mit anderen Brennstoffen, wenn Sie über die Anschaffung einer unabhängigen Heizung nachdenken. Die Vorteile einer Gasheizung und somit des Brennstoffs sind vielfältig. Angefangen mit dem geringen Lagerraum. Gerade Holz ist recht platzbedürftig, doch Gas ist anders. Das Gas kommt ganz bequem zu Ihnen nach Hause und benötigt nicht viel Platz. Hinzu kommen die hohen Sicherheitsstandards, sodass Sie sich keine Sorgen um irgendwelche Risiken machen müssen. Ein weiterer Pluspunkt zeigt sich bei der Verbrennung, denn Gas bietet einen deutlich höheren Brennwert als Heizöl. Von daher ist Erdgas perfekt als Brennstoff geeignet, auch für große Heizungen. Weiterhin wird sich die Umwelt über die Nutzung von Gas freuen. Bei der Verbrennung werden nur wenige Abgase erzeugt, die auch nicht stark von CO2 belastet sind. Gleichermaßen wird kaum Ruß oder Staub gebildet. Insofern ist Gas ziemlich umweltfreundlich. Der letzte große Vorteil ist, dass es auf dem Erdgasmarkt immer mehr Konkurrenz gibt. Dadurch sinken die Preise, sodass Sie nicht nur leistungsstark heizen, sondern zugleich auch noch günstig. Gerade auf lange Sicht werden Sie feststellen, dass Sie viel Geld sparen. Praktisch: Während Sie Geld sparen, müssen Sie nicht auf die angenehme Wärme des Brennstoffs verzichten.

Ein Blick in unser Sortiment

Gas bietet zahlreiche Vorteile, doch Sie benötigen neben dem passenden Ofen auch einen hochwertigen Schornstein. Immerhin muss dieser den Anforderungen des Brennstoffs standhalten und dafür sorgen, dass es nicht zu irgendwelchen Gefahren kommt. Das können Sie bei den von uns vorgestellten Modellen erwarten. In unserem Sortiment finden Sie Edelstahlschornsteine, die zu 100 Prozent auf die Gasnutzung zugeschnitten sind. Insofern können Sie über Jahre hinweg die Heizung betreiben, ohne sich große Gedanken über die Abgase zu machen. Praktisch ist, dass Sie bei uns einen Bausatz vorfinden. Er bringt den Pluspunkt mit, dass alle essenziellen Bauteile direkt enthalten sind. Möchten Sie also einen neuen Schornstein anbringen, raten wir Ihnen zum Komplettset. Aber auch Einzelteile sind nicht weit, welche sich gerade für Reparaturen sowie Erweiterungen anbieten. Selbstverständlich stellen wir dabei sicher, dass Sie nur die beste Qualität erhalten. Insofern sind alle Produkte in Ruhe geprüft und erst dann ins Sortiment aufgenommen worden, wenn diese unserem hohen Standard entsprachen.

Brauchen Sie Hilfe?

Es gibt nicht nur viele Punkte in Hinblick auf eine Gasheizung zu beachten, sondern auch beim Schornstein. Sie sollten also nicht direkt zugreifen, sondern schauen Sie sich unser Angebot in Ruhe an. Natürlich kann es sein, dass Sie nicht genau wissen, welcher Schornstein für Sie am besten geeignet ist. Machen Sie sich darüber keine Gedanken, denn bei jeglichen Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung. Sie können sich per Telefon oder auch E-Mail melden und schon sprechen Sie mit einem kompetenten Mitarbeiter. Jetzt können Sie alles mit ihm bereden. Unwichtig, was Sie hinsichtlich des Schornsteins beschäftigt, Sie werden eine passende Antwort von ihm erhalten. Lassen Sie sich deshalb von den zahlreichen unterschiedlichen Vorteilen des Brennstoffs und des Schornsteins überzeugen!