Ofenrohre

Auf KaminStore 24 finden Sie eine große Auswahl an Ofenrohren und Rauchrohren für den Anschluss Ihres Ofen bzw. Kamins. Ob aus Stahl, feueraluminiert oder emailliert, als auch Edelstahlrohre einwandig oder doppelwandig. Bei Kamin-Store24.de finden Sie nachzu jedes Ofenrohr. Erläuterung zu unseren Ofenohren

Top Angebote
Unsere Bestseller

Das Kaminstore 24 Ofenrohr 1x1

Für was werden Ofenrohre eingesetzt?

Im Prinzip eigentlich ganz einfach. Ofenrohre werden gebraucht um das giftige Rauchgas aus dem Ofen in den Schornstein zu leiten.
Für einen Kaminofen benutzt man in der Regel 2 mm starke Stahlrohre die in einem ansprechenden Design lackiert sind. Hier sind die Trendfarben gussgrau oder auch schwarz. Als Standard Lack hat sich hier der hitzebeständige Senotherm durchgesetzt und findet eine weite Verbreitung. Auch 2mm Ofenrohre von KaminStore 24 sind mit dieser hochwertigen Ofenfarbe beschichtet.

Welche Arten von Ofenrohren gibt es?

Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Ofenrohren. Fachlich spricht man von Rauchrohren bzw. Abgasrohren oder auch Verbindungsleitungen.

  • Ofenrohr für KAMINÖFEN 2mm lackiert
  • Feueraluminiertes Ofenrohr ( FAL )
  • Gebläutes Ofenrohr
  • Ofenrohr aus Edestahl
  • Gedämmtes Rauchrohr doppelwandig
  • Emailliertes Ofenrohr
  • Abgasrohr 2mm unlackiert
  • Rauchrohr für Pelletöfen

Jedes dieser Ofenrohre hat sein spezielles Einsatzgebiet auf das wir in den Unterkategorien näher eingehen.

Wann Sind Erweiterungen oder Reduzierungen einzusetzen?

Sollte Ihr Ofenabgang einen anderen Anschlussdurchmesser als Ihr Schornstein haben, so können Sie eine Erweiterung bzw. eine Reduzierungen einsetzen.
Um eine Reduzierung von einer Erweiterung zu unterscheiden schauen wir immer "Vom Ofen in den Schornstein", das heißt in Rauchgasrichtung.
Eine Ofenrohrreduzierung hat demnach auf der Ofenseite den größeren Durchmesser und auf der Seite die Richtung Schornstein zeigt die kleiner Öffnung.
Bei einer Ofenrohrerweiterung verhält sich es genau entgegengesetzt. Hier ist der kleinere Ofenrohrdurchmesser an der Ofenseite und der größere an der Schornsteinseite.

Welche Rauchrohre oder Bauteile sind erhältlich?

Die wichtigsten Bauteile sind Längenelelemte, oder auch Verlängerung genannt, sowie die Rauchrohre als Bögen mit oder ohne Reinigungsöffnung.
Jedoch gibt es noch eine Vielzahl an Ofenrohr-Bauteilen. Hier finden Sie eine Auflistung: natürlich finden Sie alle Rauchrohrteile bei uns im Ofenshop.

Ofenrohre feueraluminiert
  • Längenelement oder auch Ofenrohrverlängerung
  • Rauchrohr Erweiterung oder Reduziuerung
  • Wandrosette oder Wandabdeckung
  • Wandfutter bzw. Doppelwandfutter
  • Rauchrohr mit Drosselklappe
  • Ofenrohr mit Reinigungsöffnung
  • Rauchrohrbogen mit 15° - 90° Winkelung
  • Rauchrohrbogen verstellbar
  • Kapselknie oder auch T-Stück
  • Rohrschelle bzw. Ofenrohrhalter
  • Blinddeckel bzw. Schornsteinverschluß:
  • Lose Drosselklappe
  • Hitzeschutz Blech bzw. Strahlungsschutz
  • Ofenanschlussstück
  • Schornsteinanschlussstück
  • Kastenknie
  • Teleskop Ofenrohr

Nähere Erläuterung der verschiedenen Ofenrohr Bauteile:

Längenelemte: Längenelelemte oder auch Verlängerung genannt, gibt es in verschiedenen Längen von 15 cm bis 100 cm. Bei der Berechnung Ihres Bedarfs bedenken sie bitte die an den Ofenrohren angegebende Einstecktiefe, diese müssen sie von der Gesamtlänge abziehen. Die meisten Längenelelemte sind kürzbar, jedoch beachten sie dass ein Ofenrohr immer eine weite Seite (W) und eine enge Seite (E) hat. Ein gekürztes Element muss im Normalfall immer eine enge Seite besitzen.

Ofenrohr Erweiterung oder Reduziuerung: Ob sie eine Erweiterung oder Reduzierung in Ihrem Fall einbauen dürfen, erfragen Sie bitte beim zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister.

Wandrosette: Diese dient zum Abdecken von Wanddurchführungen und Schornsteinanschlüssen. Die Wandrosette ist mit verschiedenen Randstärken erhältlich

Wandfutter oder Doppelwandfutter Ein Wandfutter dient zur Aufnahme des Rauchrohrs am Schornstein. Das Wandfutter wird in den Schornstein oder in ein Tonrohr eingemauert und das Ofenrohr eingesteckt. Ein einfache Wandfutter kann nur die enge Seite eines Ofenrohrs aufnehmen, ein Doppelwandfutter hingegen beide Seiten.

Rauchrohr mit Drosselklappe Ein Rauchrohr mit integrierter Drosselklappe dient zur Zugregulierung Ihres Ofens. Diese Drosselklappen lassen sich manuell verstellen und vermindern Ihren Zug und können damit Ihre Heizleitung deutlich steigern. Ein Rauchrohr darf mit einer Drossel max zu 75% verschlossen werden, deshalb sind meist die Klappen kleiner als das Ofenrohr.

Rauchrohr mit Reinigungsöffnung: Von Zeit zu Zeit muss Ihr Ofenrohr gereinigt werden. Sie können es natürlich zerlegen und jedes Teil einzeln reinigen, oder aber sie verbauen ein Ofenrohr mit Reinigungsöffnung. Durch die regelmäßge Reinigung Ihres Rauchrohrs beugen sie starken Verschmutzungen vor und verminder das Risiko eines Schornsteinbrandes.

Rauchrohrbogen mit 15° - 90° Winkelung: Mit Rauchrohrbögen können Sie Rauchrohre quasi um die Ecke leiten. Ofenrohrbögen gibt es in verschiedenen Winkeln, mit Reinigungsöffnung oder auch ohne. Ein Sonderbauteil ist der verstellbare Rauchrohrbogen. Dieser ist dreiteilig und kann durch verdrehen in jeden beliebigen Winkel innerhalb seiner spezifikation gestellt werden. Jeder Bogen bremst Ihren Auftrieb, das heißt Ihren Schornsteinzug, deshalb setzten Sie bitte Ofenrohrbögen bedacht ein!

Kapselknie oder auch T-Stück: Dieses Bauteil dient in erster Linie als Ofenanschluss. Es bestht aus einem T-Stück und einem Verschlußdeckel. Der Verschlußdeckel wird auf einer der gegenüberliegenden Seiten gesteckt und dient später als Reinigungsöffnung. Die um 90° versetzte Öffnung wird auf den Ofen gesetzt und gegenüber des Deckels das restliche Rauchrohr aufgebaut.

Rohrschelle bzw. Ofenrohrhalter: Ofenrohschellen dienen zur Befestigung des Ofenrohrs an Wand oder Decke. Beachten Sie bitte den Abstand zu brennbaren Bauteile in der spezifikation des jeweiligen Ofenrohrs.

Blinddeckel bzw. Schornsteinverschluß: Mit einem Blinddeckel können sie Ofenanschlüsse am Schornstein schließen oder auch Ofenrohre, wie Kapselknie auf einer Seite blind machen.

Lose Drosselklappe: Mit einer losen Drosselklappe können herkömmliche Längenelemente zu Längenelelemten mit Zugregulierung aufgerüstet werden.

Hitzeschutz Blech bzw. Strahlungsschutz: Mit Hitzeschutzblechen können Sie den Abstand zu brennbaren und schutzwürdigen Bauteilen reduzieren. Der Strahlungsschutz wir hierbei einfach auf das vorhandene Ofenrohr aufgeschsteckt.

Ofenanschlussstück: Ein Ofenanschlusstück wird zum Beispiel bei den meisten Pelletofenrohren verwendet. Das Anschlusstück läßt sich über den Anschlussstutzen Ihres Ofens schieben und verbindet sich auf der anderen Seite mit Ihrem Ofenrohrsystem.

Schornsteinschlussstück: Dieses Bauteil wird benötigt wenn Sie zum Beispiel mit der engen Seite einer Ofenrohrs mit Dichtung am Schornstein enden. Es ist meist ein gerades Bauteil dass sich auf der einen Seite über das Ofenrohr und auf der anderen Seite in das Wandfutter schiebt.

Kastenknie: Ein Kastenknie ist meist in der Höhe verstellbar und wird überall da eingesetzt wo ein Platzproblem den Einsatz herkömmlicher Ofenrohre verbietet. Oft gint es das PRoblem dass der Schornsteinanschluss nur wenige cm Höher ist als der Ofenabgang. Hier ist ein verstellbares Kastenknie Hilfreich.

Teleskop Ofenrohr: Dies ist ein verstellbares Längenelelemt das meist aus 2 Teilen besteht. Diese schieben sich ineinander und werden mit einer Schelle fixiert. So können Sie ohne scheiden eine variable Länge einstellen.

Sie brauchen Hilfe bei der Zusammenstellung der Ofenrohre?

Sie haben Fragen zu unseren Rauchrohren? Oder Sie wünschen ein persönliches Angebot? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Telefonisch unter: 09363 - 99 77 217 oder Sie Schreiben uns einfach eine Email.

Kundenservice
AUSGEZEICHNET.ORG