Wanddurchführung Lux Brandschutz Durchführung feuerfest

Art.Nr.: LUX
Wanddurchführung Lux Brandschutz Durchführung feuerfest

'Lieferzeit 3-5 Werktage
ab 199,92 €* * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Wanddurchführung Lux Brandschutz Durchführung feuerfest
Geeignet für Wand und Deckendurchführungen durch brennbare Materialien.

Erhältlich in fixen Wandstärken von 12,24,36,38,42,46 und 52cm  sowie variabel 10-15cm, 150-200cm, 200-250cm und 250-300cm
In Durchmessern von 130-265mm, sollte der Durchmesser größer als benötigt sein, können Sie den Spalt mit handelsüblicher, feuerfesten Steinwolle schließen.



Anwendung
• Für Durchführung von Rauchrohren durch Wände oder Decken aus brennbaren Baustoffen anwendbar
• Erfüllt die Anforderungen aus Feuerungsverordnungen der Bundesländer sowie aus DIN V 18160-1
• Zugelassen für Rauchrohre von Abgasleitungen oder Schornsteinen bis Temperaturklassifizierung T400
• Verwendung für Rohrdurchführungen in Innen- und Außenwänden
• Wesentliche Reduzierung der seitlichen Abstandsmaße für Rohrdurchführen gegenüber FeuVO
• Einhaltung der festgelegten Abstände von Rauchrohren / Verbindungsleitungen (nach FeuVO)
• Bitte Angaben in den Zulassungen Lux-Fix Z-7.4 - 3373 und Lux-Vario Z-7.4 - 3393 beachten
Aufbau
• Vor dem Einbau bitte die Angaben in den Zulassungen beachten.
• Gehäuse aus dauertemperaturbeständigem Brandschutzmaterial
• Isolierblock mit einer Schmelztemperatur > 1000 °C im Inneren
• LuxVario: Gehäuse aus zwei Hälften, welches teleskopartig auf
gewünschte Wandbreite eingestellt werden kann.
• Bei geringen Wanddicken  Fertigung des Gehäuses in
erforderlicher Bautiefe (gegen Aufpreis)
• Für Anbindung von Wandbauplatten aus Materialien der
Baustoffklasse A2 nach DIN 4102 (z.B. Gipskarton)
beidseitig Rosetten aufgedoppelt

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Stichworte Variantenauswahl zu Wanddurchführung Lux Brandschutz Durchführung feuerfest